Streckübung

Eine effektive und jederzeit leicht umsetzbare Übung im Büro, ist die .Streckübung. So gehts: Sie setzen Sie sich aufrecht mit angelehntem Rücken auf Ihren Stuhl. Ihre Beine stehen hüftbreit auseinander. Verschränken Sie nun Ihre Arme locker hinter dem Kopf. Lehnen Sie sich mit Ihrem Oberkörper weitmöglichst zurück. Spannen Sie dabei den Hinterkopf gegen Ihre Lehne bzw. Kopfstütze und drücken Sie Ihren Rumpf nach vorne heraus. Dabei kommen Sie ins Hohlkreuz.  Halten Sie die Dehnungsposition für mindestens 15 Sekunden. Führen Sie die Übung 2-3 Mal hintereinander durch. Legen Sie zwischen jeder Dehnung eine kleine Pause von circa 15 Sekunden ein. Damit dehnen Sie Ihren Brustkorb und Ihre Bauchmuskulatur. Dankbar für die Dehnungspause werden Ihnen auch Ihre Bauchorgane sein, weil sie Gelegenheit bekommen sich zu weiten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s