Physiotherapeutische Tätigkeit in Berlin- Berlin ist anders

Ich weiß noch genau, als ich dass erste Mal nach Berlin reingefahren bin. Da ist mir ein Plakat aufgefallen, auf dem stand: “BERLIN-arm aber sexy!”. Genauso werde ich Berlin wohl immer in Erinnerung haben. Für mich ist Berlin die tollste Stadt Deutschlands. Ich arbeite in in einer  Praxis im Prenzlauer Berg . Als ich hier zu arbeiten begann konnte ich es gar nicht glauben, wie offen und direkt die Patienten dort sind.  Ohne auf ihren “guten Ruf” zu achten erzählen mir viele meiner Patienten persönliche Dinge. Neben der finanziellen Situation, über die Drogenprobleme der Kinder, der Porsche, der im Wohnzimmer parkt, den Seitensprung der Ehefrau bzw. des Ehemannes reden viele Patienten hier  auch ganz offen über ihre Therapien, Ängste etc. Abgesehen davon, dass es als Therapeutselbstverständlich ist, dass wir mit dem uns anvertrauten Privatangelegenheiten und Information vertrauensvoll umgehen, habe ich das vorher so nicht kennengelernt. Ich denke das ist wohl ein Phänomen der Großstadt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s